Wir sind die ORANGENE Gruppe

Wir sind 21 quirlige Kinder im Alter von 4-5 Jahren. Uns stehen beim Spielen, bewegen und lernen zwei pädagogische Fachkräfte und eine Ergänzungskraft mit Rat und Tat zur Seite.

Wir haben zwar feste Rituale und Strukturen, dazwischen aber auch immer ganz viel Zeit um unsere eigenen Ideen und Interessen im Freispiel einzubringen und auszuprobieren. Hier sind unsere Erzieher/innen immer mit viel Spaß an unserer Seite. Ob wir eine Bude im Gruppenraum bauen, tolle Collagen basteln oder das Tipi im Flur aufstellen, bei uns ist immer was los.

Beim spielen aber auch streiten entdecken wir viele unserer Emotionen. Unsere Erzieher/innen erklären uns ganz viel dazu und helfen uns immer selbstständiger achtsam im Umgang miteinander, aber auch mit sich selbst zu sein.

Wir wollen und gehen jeden Tag raus und entdecken begeistert die Natur. Ob auf dem Außengelände beim Gemüsebeet, im Park auf der großen Wiese oder im Wald; zu entdecken gibt es immer etwas Spannendes. Projekte zum Thema Umweltschutz, Pflanzenkunde, Ernährung etc. sind super interessant und genau unser Ding.

Da wir alle, voller Energie stecken, ist es wichtig für uns auch Momente der Ruhe in unserem Tag zu haben. Bei diesem Wechsel zwischen bewegtem Spiel und Momenten der Ruhe helfen und unterstützen uns die Erzieher/innen.

„Wir sind groß, nur noch nicht ganz“