Offene Ganztagsschule OGS

In der Offenen Ganztagsschule – kurz OGS – an der Städtischen Katholischen Grundschule Kirchstraße in Leichlingen werden 140 Kinder von dreizehn pädagogischen Fachkräften der Elterninitiative Flohkiste e.V. betreut und in der jeweiligen Lernzeit gemeinsam mit Lehren begleitet. Weiterhin sorgen drei Mitarbeiterinnen in der Küche für das leibliche Wohl der Kinder.

Die Betreuungszeiten

Die Betreuung findet während der Schulzeiten nach Unterrichtsende bis 16.30 Uhr statt. Während der Schulferien beginnt die Betreuung um 08:00 Uhr und endet um 15.30 Uhr. Am Rosenmontag und in den Weihnachtsferien bleibt die Schülerbetreuung geschlossen. Mögliche Schließtage z.B. an Brückentagen/notwendigen Fortbildungen der MitarbeiterInnen werden den Eltern langfristig im Vorfeld mitgeteilt.

Die Verpflegung

Die Kinder erhalten mittags in der OGS eine Mahlzeit, die während der Schulzeit von einer Langenfelder Metzgerei frisch zubereitet und angeliefert wird. Während der Schulferien kochen wir bei reduzierter Kinderanzahl in der Küche der OGS täglich frisch. Um den Kindern einen gesunden Nachtisch und Snack anzubieten, reichen wir täglich Obst oder Rohkost oder selbst zubereiteten Nachtisch.

Die Ausstattung

Die ersten beiden Gruppenräume der OGS und die Küche wurden 2005 von der Stadt Leichlingen eigens für die Schülerbetreuung an der KGS Kirchstraße eingerichtet.

Mit jährlich steigender Kinderzahl wurden zusätzlich ein Essraum und sanitäre Anlagen geschaffen.  

Im Jahr 2015 sowie 2016 hat der Träger „Flohkiste“ zwei weitere Betreuungsräume an der KGS eingerichtet und im Jahr 2018 den ursprünglichen Gruppenraum umgestaltet und neu möbliert.  

 

Ab dem Schuljahr 2020/2021 steht jeder Jahrgangsstufe ein eigener Betreuungsraum zur Verfügung.

Die OGS nutzt im Nachmittagsbereich neben dem Schulhof für das freie Spiel auch die Turnhalle für Bewegungsangebote.

Die Gestaltung des Alltags

In der Schulkinderbetreuung setzen wir zwei Schwerpunkte in unserer pädagogischen Arbeit.          Dies ist zum einen der künstlerisch kreative Bereich und desweitern der Bereich Sport und Bewegung. Die täglichen Angebote der Mitarbeiter werden durch Übungsleiter z.B. des LTV bereichert. Die Teilnahme an diesen Angeboten ist freiwillig, denn neben den Angeboten ist es uns wichtig, dass Ihren Kindern ausreichend Zeit und Raum zum individuellen Spiel gegeben ist.

Wir sehen unsere pädagogische Arbeit der Schulkinderbetreuung als familienergänzend und                   familienbegleitend. Daher ist es unser oberstes Anliegen, dass Ihre Kinder eine glückliche Zeit haben, an die sie sich gerne zurückerinnern.

Die Kosten

Die Elternbeiträge für die Betreuung in der OGS werden vom Amt für Jugend und Schule der Stadt Leichlingen erhoben und richten sich nach der jeweils gültigen Elternbeitragstabelle. Die Beiträge sind abhängig von der Einkommenshöhe gestaffelt. Für Geschwisterkinder gelten besondere Regelungen.
 
Die Elterninitiative Flohkiste e.V. erhebt eine Essensgeldpauschale von 65 Euro pro Monat. Der Jahresbeitrag für die erforderliche Fördermitgliedschaft im Verein beträgt zurzeit 10 Euro.

Familien, die BuT – berechtigt sind, können einen Antrag auf Kostenübernahme des Essensgeldes stellen.